Aufrufe
vor 1 Monat

ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe

  • Text
  • Egerner
  • Moltke
  • Graf
  • Premium
  • Rosenheim
  • Manzenrieder
  • Klumpp
  • Steinbach
  • Jaguar
  • Zimmer
Jubiläumsausgabe 2017

32

IM GESPRÄCH MIT ... Grußwort von Landrat Wolfgang Rzehak UNSER LANDKREIS in 25 Jahren „Seit 25 Jahren werden die Gäste aus der ganzen Welt nun schon in den Egerner Höfen verwöhnt. Diese Ausgabe des Magazins Zeitgeist ist also eine Jubiläumsausgabe. Von daher ist es eine gute Idee, die Gedanken einmal vom Geschäft des lärmenden Tages zu lassen und in etwas gelösterer Stimmung grundsätzliche Gedanken zu teilen. Diese Gedanken sind daher weniger ernst – im Sinne einer wünschenswerten Utopie. Es geht um den Landkreis Miesbach in 25 Jahren …“ G äste von außerhalb des Landkreises, von außerhalb des Freistaats Bayern oder aus dem Ausland werden sich vielleicht fragen: Was verbindet denn einen Grünen Landrat und ein Unternehmen der gehobenen Hotellerie? Sehr viel, will ich meinen, denn wir wollen das Selbe: Wir fördern beide eine nachhaltige Entwicklung des Landkreises Miesbach und des Tegernseer Tals. Wie sieht es also aus in unserem Tegernseer Tal im Jahre 2042? Die Gäste kommen mit der vollelektrifizierten Eisenbahn aus Bremen ruhig und sicher bis zum Hauptbahnhof Tegernsee. Hier warten schon die fahrerlosen E-Autos auf sie – der Weg zum Hotel ist programmiert. Bei Hindernissen auf dem Weg bremst das Fahrzeug sanft ab. Die Gäste genießen entspannt schon die Fahrt am See entlang zum Hotel. Die aktiveren Besucher steigen auf die kostenfreien E-Bikes am neuen behindertengerechten Bahnhof. Wer will, tritt in die Pedale, die anderen nutzen die Unterstützung des E-Motors. Der lädt sich auf den Radwegen gleich wieder auf, denn die Wege sind gleichzeitig Sonnenkollektoren. Das Fahrrad ist nicht nur ein Sportgerät, sondern ein vollwertiges Verkehrsmittel. Mit dem Rad fahren die Gäste an einem „Stummen Verkäufer“ vorbei. Zeitungen aus Papier gibt es selbstverständlich schon seit 15 Jahren nicht mehr. Aber das Display der „Tegernseer Zeitung“ meldet: „Zahl der Bauern im Landkreis weiter gestiegen! Anteil der Bio-Bauern nun bei 100 Prozent. Landesweites Verbot der Insektizide und Pestizide im Jahr 2018 war ein Segen für Artenvielfalt!“. Als die Gäste am Hotel eintreffen, platzen sie gerade in eine Feierstunde mit Altlandrat Wolfgang Rzehak. „Es war so gut, dass wir für die Energievision des Landkreises gekämpft haben“, meint der Politiker der Grünen, „wir waren ein Vorreiter, als wir damals – im Jahr 2035 – vollständig auf regenerative Energien umgestiegen sind!“ „Das Konzept ist voll aufgegangen“, sagt Hotelier Klaus Graf von Moltke, „Gäste aus der ganzen Welt lernen das Beste aus unserer Region kennen, aus dem Tegernseer Tal und dem Oberland!“ Der Altlandrat erinnert an die Ideen der Ökomodellregion: Regionale Kreisläufe wurden gestärkt, die Hotels der Region bieten Bier, Fleisch, Pralinen, hausgemachte Erdbeer-Marmelade und vieles mehr verbrauchernah produziert für die Gäste an. „Ein schöner Schritt nach vorne war es eindeutig, als wir im Jahr 2017 dann Modellregion Naturtourismus wurden. Viele andere Regionen hatten sich damals ebenfalls um den Preis des Umweltministeriums beworben. Es war ein Schritt zu dem sanften Tourismus, den wir wollten“, so der Altlandrat. Wie sieht es also aus in unserem Tegernseer Tal im Jahre 2042? Auch die Rottacher Bürgermeisterin Ayşe Vordergschwendtner (Bündnis 90/Die Grünen) lobt das ökologische Profil des Hotelbetriebes. „Es war sehr schön, wie alle fünf Bürgermeister im Tal kooperativ an einem Strang gezogen haben, als es darum ging, bezahlbaren Wohnraum für die Angestellten der Hotels zu schaffen“, sagt die Bayerin mit türkischen Wurzeln, „die Kooperationsmodelle funktionieren ganz wunderbar“. Der Altlandrat blinzelt in die Sonne. „Vieles haben wir hier im Landkreis Miesbach erreicht – auch weil die Unternehmen ähnliche Visionen hatten wie wir“, meint er, „aber ohne die gesetzlichen Rahmenbedingungen durch die Grün-Schwarze Landesregierung mit der grünen Regierungschefin hätten wir dies alles natürlich nicht verwirklichen können!“ 33

Gästemagazin ZeitGeist

ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 6/2016
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 1/2016
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 6/2015
ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 1/2015

sonstiges Prospektmaterial

Imagebroschüre des Relais & Châteaux Park-Hotels Egerner Höfe
Beauty & Spa of the Egerner Höfe - brochure englisch
Egerner Höfe Gesundheit
Preise 2017
Hotel ABC Egerner Höfe
Prices 2017
Hof & Gut Magazin: Wie wir leben - was wir leben
Roadbook - Die schönsten Routen in Oberbayern
Weihnachtsprogramm 2015 | Park-Hotel Egerner Höfe, Rottach-Egern am Tegernsee

Tagen

Tagen in Bayern in seiner schönsten Form bei uns in den Egerner Höfen
Heiraten am Tegernsee - bei uns in den Egerner Höfen
Kompetenz in Automobil - Ihre Veranstaltung in den Egerner Höfen und auf Gut Steinbach
Tagen und Feiern in den Egerner Höfen

KONTAKT

Relais & Châteaux Park-Hotel
Egerner Höfe am Tegernsee
Aribostraße 19–26
D-83700 Rottach-Egern
Telefon 08022/666-0
Fax 08022/666-200
info@egerner-hoefe.de
Impressum