Aufrufe
vor 11 Monaten

ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe

  • Text
  • Egerner
  • Tegernsee
  • Relais
  • Ludwig
  • Unseres
  • Thoma
  • Moltke
  • Januar
  • Tegernseer
  • Region
  • Einzelseiten
  • Hoefe.de
Das Gästemagazin der Egerner Höfe - Ausgabe 1/2017

AKTUELLES ZWEITER

AKTUELLES ZWEITER Ludwig-Erhard-Gipfel 20. Januar 2017 in Rottach-Egern Als Vater der Sozialen Marktwirtschaft und Wegbereiter des Wirtschaftswunders hat Ludwig Erhard in seiner Amtszeit als Bundeskanzler – und zuvor schon als Wirtschaftsminister unter Konrad Adenauer - die anno dazumal noch junge Bundesrepublik Deutschland nachhaltig geprägt. Für viele ist Erhard daher der personifizierte Grund für das wirtschaftliche Wachstum des vom Krieg zerrütteten Landes. Der Optimismus des „Mannes mit der Zigarre“ wirkte ansteckend und sein Motto „Wohlstand für alle“ wurde nach Jahren der Kriegstyranneien für viele Millionen Deutsche Wirklichkeit. Dies machte ihn nicht umsonst zum populärsten Politiker Westdeutschlands. Der in Fürth geborene Ludwig Erhard wohnte dabei schon in der Zeit als Wirtschaftsminister in seiner Wahlheimat Gmund am Tegernsee, wovon noch heute dessen ehemaliges Wohnhaus auf der Anhöhe des Ackerbergs vom damaligen Star- Architekten Sep Ruf zeugt, der mitunter den Bonner Kanzlerbungalow entwarf. Am Bergfriedhof am Osterberg in Gmund fand der 1977 verstorbene Altkanzler seine letzte Ruhe. In Anlehnung an eine der wohl bedeutendsten Persönlichkeiten des Tegernseer Tals wurde Anfang 2016 erstmals ein Symposium für Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Rottach-Egern ausgetragen, das nach erfolgreicher Premiere am 20. Januar 2017 seine Fortsetzung findet. Der Ludwig-Erhard-Gipfel wird von der Weimer Media Group veranstaltet und vereint aktuelle Themen unserer Zeit mit interessanten Denkansätzen, Impulsvorträgen und Podien. Bei dem für Meinungsbildner und –lenker unabdinglichen Treffen kommen unter dem Dach des Seeforums Rottach-Egern einflussreiche Persönlichkeiten zusammen und tauschen sich unter dem Motto „Politik trifft Wirtschaft trifft Medien“ zu Themen wie etwa Freiheit, Globalisierung und Wertewandel aus - was wohl ganz im Sinne des Namensgebers wäre. Unter den Referenten sind u.a. Ex-Politiker und Wirtschaftsexperte Friedrich Merz, FDP Bundesvorsitzender Christian Lindner sowie Zukunftsforscher Prof. Dr. Ulrich Reinhardt bestätigt. Preisträger des diesjährigen Freiheitspreises der Medien ist Kardinal Reinhard Marx. Die streng limitierten Plätze für das Jahresauftakt-Treffen für Entscheider können ab 350 Euro über www.ludwig-erhard-gipfel.de erworben werden oder zu einem Sonderpreis im Rahmen unseres Ludwig-Erhard- Gipfel-Arrangements (siehe Seite 12). V.l.n.r.: Dr. Wolfram Weimer, Susanne Gräfin von Moltke, Klaus-Dieter Graf von Moltke, Christiane Götz-Weimer. 10

Als wär's das PARADIES 11

Gästemagazin ZeitGeist

ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 6/2016
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 1/2016
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 6/2015
ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 1/2015

sonstiges Prospektmaterial

Imagebroschüre des Relais & Châteaux Park-Hotels Egerner Höfe
Beauty & Spa of the Egerner Höfe - brochure englisch
Egerner Höfe Gesundheit
Preise 2017
Hotel ABC Egerner Höfe
Prices 2017
Hof & Gut Magazin: Wie wir leben - was wir leben
Roadbook - Die schönsten Routen in Oberbayern
Weihnachtsprogramm 2015 | Park-Hotel Egerner Höfe, Rottach-Egern am Tegernsee

Tagen

Tagen in Bayern in seiner schönsten Form bei uns in den Egerner Höfen
Heiraten am Tegernsee - bei uns in den Egerner Höfen
Kompetenz in Automobil - Ihre Veranstaltung in den Egerner Höfen und auf Gut Steinbach
Tagen und Feiern in den Egerner Höfen

KONTAKT

Relais & Châteaux Park-Hotel
Egerner Höfe am Tegernsee
Aribostraße 19–26
D-83700 Rottach-Egern
Telefon 08022/666-0
Fax 08022/666-200
info@egerner-hoefe.de
Impressum