Aufrufe
vor 2 Jahren

ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 6/2015

  • Text
  • News
  • Kultur
  • Kunst
  • Silvester
  • Weihnachten
  • Weihnachtsmarkt
  • Advent
  • Seefest
  • Waldfest
  • Angebote
  • Lake
  • See
  • Elmau
  • Munich
  • Urlaub
  • Bayern
  • Germany
  • Bavaria
  • Holiday
  • Tegernsee
Termine, Trends & Neuigkeiten des Relais & Châteaux Park-Hotels Egerner Höfe im neuen ZeitGeist.

TIPP AUS DER REGION Für

TIPP AUS DER REGION Für alle Wanderliebhaber & Bergfex'n haben wir wunderschöne Bergtouren und Wanderrouten zusammengestellt, die Sie auf eigene Faust erkunden können. Und wenn Sie nicht alleine wandern wollen, begleitet Sie unsere Bergführerin „Litschi“ und verrät Ihnen Geheimtipps und Geschichten über unser Tegernseer Tal und dessen Berge (gegen Gebühr; auch Gipfelerlebnis, Fackelwanderung und Sonnenaufgangstour möglich). Geführte Wandervorschläge! AUF DEN SPUREN DES WILDSCHÜTZEN JENNERWEIN Das Lied des Wildschützen Jennerwein ist weithin bekannt - der Platz seines Ablebens am Tegernsee nur wenigen. Auf dieser Wanderung kommt man an das Marterl, an dem die Geschichte des Wildschützen am 6. November 1877 sein Ende nahm. Die Wanderung beginnt in Rottach-Egern – Kühzagl. Über den Forstweg geht es gemütlich bergauf und vorbei an der Kühzagl Alm. Über eine wenig bekannte Strecke wandert man über zwei Gipfel, bevor man an das Marterl des bekannten Wildschützens kommt. Nach einem kurzen Einblick in die Geschichte des Wilderers geht die Wanderung weiter zum Gipfel der Bodenschneid, an dem die mitgebrachte Brotzeit bei einem traumhaften Ausblick auf die umliegende Bergwelt genossen werden kann. Über das Bodenschneidhaus wandert man zurück nach Rottach-Egern. Schwierigkeitsgrad: Schwer Anforderung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Strecke: 13 Kilometer Aufstieg: 920 HM Abstieg: 920 HM Reine Gehzeit: 5 Stunden Niedrigster Punkt: 780 m Höchster Punkt: 1656 m TEGERNSEER ALMENWANDERUNG Die Wanderung beginnt südlich vom Wallberg. Entlang eines Bachlaufes führt der Weg in ein Almgebiet, in dem zur Sommerzeit junge Kalbinnen weiden. In einer Hütte wird die Abgeschiedenheit vom Alltag bei einer Brotzeit und kühlen Getränken genossen. Über die Almweide geht es noch ein Stück bergan, bevor ein kleiner Bach zu überqueren ist. Entlang des Bachlaufes und vorbei an einem Wasserfall, der zum Baden einlädt, wandert man wieder zurück zum Start der Tour. Schwierigkeitsgrad: Leicht Strecke: 8 Kilometer Aufstieg: 330 HM Abstieg: 330 HM Reine Gehzeit: 2,5 Stunden Niedrigster Punkt: 948 m Höchster Punkt: 1278 m ÜBER DIE TEGERNSEER BERGE Die Wanderung beginnt im Ortsteil Gmund-Gasse über wunderschöne Almwiesen zur Berggaststätte Neureuth. Dort angekommen, genießt man hier bei einer traumhaften Aussicht auf den Tegernsee und die Berge, hausgemachte Köstlichkeiten. Über den Panoramaweg geht es anschließend weiter zur Gindelalm und Kreuzbergalm. Auf der Kreuzbergalm stärkt man sich mit Kaffee und Kuchen, bevor man wieder zurück über das Alpbachtal nach Tegernsee wandert. Schwierigkeitsgrad: Mittel Strecke: 13 Kilometer Aufstieg: 700 HM Abstieg: 700 HM Reine Gehzeit: 4,5 Stunden Niedrigster Punkt: 787 m Höchster Punkt: 1327 m WANDERUNG ZUR TEGERNSEER HÜTTE Start der Wanderung zur Tegernseer Hütte ist in Kreuth- Bayerwald. Durch einen wunderschönen Wald geht es stetig bergauf zur Sonnbergalm. Vorbei an der Roßsteinnadel, einem beliebten Felszacken für Kletterer, wandert man auf den Roßstein Gipfel. In der Tegernseer Hütte, die durch ihre einmalige Lage zum Verweilen einlädt, wird bei einer bayerischen Brotzeit Pause gemacht. Anschließend geht es über Röhrelmoos Almen und dem Schliffbach zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung. Schwierigkeitsgrad: Sehr schwer Anforderung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Strecke: 9 Kilometer Aufstieg: 820 HM Abstieg: 820 HM Reine Gehzeit: 4 Stunden Niedrigster Punkt: 855 m Höchster Punkt: 1619 m 18 19

Gästemagazin ZeitGeist

ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 6/2016
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 1/2016
ZeitGeist - das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 6/2015
ZeitGeist - Das Magazin der Egerner Höfe | Ausgabe 1/2015

sonstiges Prospektmaterial

Imagebroschüre des Relais & Châteaux Park-Hotels Egerner Höfe
Beauty & Spa of the Egerner Höfe - brochure englisch
Egerner Höfe Gesundheit
Preise 2017
Hotel ABC Egerner Höfe
Prices 2017
Hof & Gut Magazin: Wie wir leben - was wir leben
Roadbook - Die schönsten Routen in Oberbayern
Weihnachtsprogramm 2015 | Park-Hotel Egerner Höfe, Rottach-Egern am Tegernsee

Tagen

Tagen in Bayern in seiner schönsten Form bei uns in den Egerner Höfen
Heiraten am Tegernsee - bei uns in den Egerner Höfen
Kompetenz in Automobil - Ihre Veranstaltung in den Egerner Höfen und auf Gut Steinbach
Tagen und Feiern in den Egerner Höfen

KONTAKT

Relais & Châteaux Park-Hotel
Egerner Höfe am Tegernsee
Aribostraße 19–26
D-83700 Rottach-Egern
Telefon 08022/666-0
Fax 08022/666-200
info@egerner-hoefe.de
Impressum